Wie macht man richtig schöne Streusel für Kuchen ?


Mitglied seit 20.07.2006
478 Beiträge (ø0,12/Tag)

Hallo zusammen,
ich bin wahrlich noch keine Backkünstlerin, aber bin dabei eine zu werden. Hab mich heut an einen Apfelkuchen mit Streuseln gewagt und hab fast die Krise bekommen, denn die Streuseln waren keine Streusel und ach ich einfach grad a bisserl genervt ... also es wurden einfach keine Streusel draus, sah aus wie Mehl ganz ganz ganz leicht klumpig und dann dicke Brocken mit drin ... habs mit Knethaken und anschließend mit der Hand probiert ... was muss man denn beachten ?

Gruß brenny Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Zitieren & Antworten

Beliebte Inhalte zum Thema


Mitglied seit 07.09.2006
2.834 Beiträge (ø0,69/Tag)

Hallo brenny

ich habe heute ebenfalls einen Apfelkuchen mit Streuseln gebacken ich habe für die Streusel 115g Mehl und 1 1/4 TL Backpulver in eine SChüßel gesiebt und mit 85 g Weicher Butter zu einer Krümmeligen Mischung verrrieben. Anschließend 85 g Helbraunen Zucker untergekentet und später einfach drauf gestreut udn gebacken, ist ehct gut geworden ;)

wie hast du denn deine Streusel gemacht?

Leider ist dafür mein teig nicht so gut aufgegangen ^^

LG Küchenprinzessin88
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.11.2003
3.976 Beiträge (ø0,78/Tag)

Hallo Benny,

schau mal hier bei Friedas Streuselkuchen. Und wichtig - Butter nehmen keine Maragrine.
Lieben Gruß
Marla


Wer an sich selbst glaubt, kann alles erreichen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.10.2002
7.916 Beiträge (ø1,43/Tag)

Danke marla, lieb, dass du meine Streusel empfiehlst Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.09.2004
2.094 Beiträge (ø0,44/Tag)

@lone-bohne

Genau das wollte ich auch gerade tun, wenn Marla mir nicht zuvor gekommen wäre.
Seit wir diesen Streuselkuchen das erste mal gebacken haben, kommen keine anderen Streusel mehr auf irgend einen Kuchen!
Beim Pfirsichkuchen stehen auch Streusel dabei, das sind, glaube ich, die gleichen. Jedenfalls werden sie genauso lecker.

Liebe Grüße
Kironi
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.10.2002
7.916 Beiträge (ø1,43/Tag)

Kironi *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* *ups ... *rotwerd* freut mich Na!, danke Küsschen
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.09.2006
9 Beiträge (ø0/Tag)

hallo brenny,
300 g Mehl, 100 g Zucker, 180 g kalte Butter oder Margarine, Schale einer abgeriebenen Zitrone, 1 päckchen Vanillezucker
alles nur mit den Händen vermengen,das Fett in die anderen Zutaten \"reindrücken\",bis es fast einen teig gibt und dann alles in den händen locker rollen Achtung / Wichtig.

Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.


Partnermagazine