Welchen Schlager zum Geburtstagslied umschreiben?


Mitglied seit 17.01.2002
589 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo,
ich hoffe, sehr dass ihr mir helfen könnt. Wir suchen einen Schlager oder Song, dessen Melodie sich gut dazu eignet, zum (lustigen) Geburtstagslied umgedichtet zu werden. Wer hat Vorschläge? Ganz toll wäre es, wenn es Leute gibt, die so etwas schon einmal gemacht haben und mir auch ihre umgedichteten Texte zur Verfügung stellen. Ich stelle nämlich fest, dass mir das umdichten eines Liedes ganz schön schwer fällt.

Vielen Dank für eure Hilfe,
lG Katzenmami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.10.2004
321 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Katzenmami,
soll das Lied für einen Mann oder eine Frau sein? na dann...
Und zum wievielten Geburtstag? Vielleicht könnte ich dir zumindestens eine Anregung schreiben!
Lächeln

LG uschi-lisa
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.02.2005
1.571 Beiträge (ø0,34/Tag)

Zehn Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt ein Fläschchen Wein, da sind es nur noch neun.
Neun Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt Dir Schnaps und lacht, da sind es nur noch acht.
Acht Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt Dir gelbe Rüben, da sind es nur noch sieben.
Sieben Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt Dir Bier von Becks, da sind es nur noch sechs.
Sechs Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt Dir \'ne Blumenschal, da sind es nur noch fünf.
Fünf Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt Pralinen Dir, da sind es nur noch vier.
Vier Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt Dir Sekt vorbei, da sind es nur noch drei.
Drei Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine hat Konfekt dabei, da sind es nur noch zwei.
Zwei Gratulanten stehen hier im Saal, der Eine bringt Dir Wurst gar fein, bleibt einer noch allein.
Eine Gratulantin steht hier in diesem Saal, sie gibt Dir einen süßen Kuss, und nun ist mit dem Liedchen Schluss.
Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Oder nach der Melodie \"Von den blauen Bergen kommen wir\"

Zum Geburtstagsfeste kommen wir,
und wir trinken gern ein Gläschen Bier.
Ja, wir trinken immer wieder
und wir singen frohe Lieder,
zum Geburtstagsfeste kommen wir.

Refrain:
Hallo .........heute sind wir hier,
hallo .........wir sind gern bei Dir,
haben extra frei genommen
und sind gern zu Dir gekommen,
zum Geburtstag gratulieren wir.

Auch ein Schnäpschen trinken wir sehr gern,
ob zuhause oder in der Fern.
Ja, wir freuen uns am Leben,
darum lasst uns einen heben,
auch ein Schnäpschen trinken wir sehr gern.

Refrain:
Hallo .........heute sind wir hier,
hallo .........wir sind gern bei Dir,
haben extra frei genommen
und sind gern zu Dir gekommen,
zum Geburtstag gratulieren wir.

Und der Wein stets unser Herz erfreut,
so ein Gläschen hat noch nie gereut.
Ein paar Gläschen machen fröhlich
und ein Fläschchen uns dann selig,
ja der Wein stets unser Herz erfreut.

Refrain:
Hallo ......... heute sind wir hier,
hallo ......... wir sind gern bei Dir,
haben extra frei genommen
und sind gern zu Dir gekommen,
zum Geburtstag gratulieren wir.

Wir sind munter und noch ganz fidel,
singen dieses Lied aus voller Kehl.
Machen hier und da ein Schwätzchen,
blinzeln jedem lieben Schätzchen
und sind munter und noch ganz fidel.

Refrain:
Hallo ......... heute sind wir hier,
hallo ......... wir sind gern bei Dir,
haben extra frei genommen
und sind gern zu Dir gekommen,
zum Geburtstag gratulieren wir.

Wir danken Dir für dieses Fest
gerne sind wir heute hier gewest.
Hoffentlich hast Du auch vernommen
wir woll`n alle wieder kommen,
ganz bestimmt zu Deinem nächsten Fest.

Refrain:
Hallo ......... heute sind wir hier,
hallo ......... wir sind gern bei Dir,
haben extra frei genommen
und sind gern zu Dir gekommen,
zum Geburtstag gratulieren wir.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
589 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Uschi,

das Lied ist für einen Mann, er wird 40. Hoffentlich hast du mir ein paar Ideen. Ich habe mich schon an ein paar Melodien versucht, aber es ist wirklich nich leicht, was zu finden.

Wäre echt toll, wenn ich was von dir hören würde

LG Katzenmami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
589 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo Robiskatze,

vielen Dank für deine Ideen. Werde mich mal an dem Lied von den blauen Bergen kommen wir versuchen. Ich muss es halt noch passend auf den Jubilar umdichten, aber vielleicht schaffe ich es ja. Natürlich bin ich noch für viele weitere Anregungen dankbar.

LG Katzenmami
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2004
2.870 Beiträge (ø0,57/Tag)

Moin!

Wir haben vor 15 Jahren unserem Opa ein Ständchen gebracht zum 70. und zwar zur Melodie vom Nippel (Mike Krüger):

Es ist jetzt siebzig Jahr her, da kam er auf die Welt
und merkte gleich, nicht alles geht so wie es ihm gefällt
Er musste schon sehr früh auf eignen Beinen stehn
und durch so manche dunkle Stunde gehn.

Refrain: Der Opa ist heut siebzig und ist immer noch gut drauf,
er hats nicht immer leicht gehabt, doch gab er niemals auf
der Opa ist heut siebzig, zum Geburtstag wünschen wir:
ALLES GUTE! Darum stehen wir jetzt hier...

Als junger Mann da zog er mal mit Bäumen zum Verkauf,
Kam zur Familie hm-hm (Name), da ging die Sonne für ihn auf:
Das Mädchen auf dem Foto, die wird mal meine Frau!
Das wusst er mit einmal ganz genau!

Der Opa...

Er wurde bald schon Papa, das ist nun einmal so.
Es blieb nicht nur bei einem Kind, da war er mächtig froh.
10 Jahre nach der Hochzeit, da war die Bude voll:
2 Jungs und dann 2 Mädels, ist doch toll!

Der Opa...

Trotz seiner siebzig Jahre, schafft er von spät bis früh
er malt, er schafft, er baut, und fertig wird er nie!
Drum wolln wir heute feiern, drum lasst uns lustig sein
die Gläser, die sind leer, schenkt nochmal ein!

Der Opa.... .


LG
Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 09.04.2004
1.589 Beiträge (ø0,32/Tag)

hallo Katzenmammi....

wir haben meinem Mann zum 50igsten Geburtstag
ein Lied gedichtet mit der Melodie von \"Aber bitte mit Sahne\"...

Es ging ums Mountainbiken und Rennradfahren, das grösste Hobby von meinem
Mann und meine Schwestern und ich (5 an der Zahl) kamen alle in Radklamotten,
Sturzhelm, Trinkflasche und Radrucksäcken zum Vorsingen...

Vielleicht hat Dein Mann auch ein Hobby, das er (etwas intensiver) betreibt,
dann hast du schon einen Aufhänger..

Wünsche viel Spass beim Dichten Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2004
2.870 Beiträge (ø0,57/Tag)

Sorry, ich nochmal:

Mir hat mein Gedächtnis ein Streich gespielt und ich hab die letzten beiden Strophen zusammen geschmissen.

Es soll heißen:

Trotz seiner siebzig Jahre, schafft er von spät bis früh
er malt, er schafft, er baut, fertig wird er nie.
Hat immer was zu brasseln, und hat noch Spass daran,
ist wirklich unermütlich, Mann - o - Mann!

Nun sind wir hier versammelt, ne richtig große Schar,
Verwandte, Kinder, Freunde, selbst die Enkel die sind da!
Drum lasst uns heute feiern und richtig lustig sein.
Die Gläser, die sind leer, schenkt nochmal ein!

Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2004
346 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Katzenmami,

habe hier auch 2 Schlager für Dich:

Geburtstagslied: Zähne rein, Brille auf

Melodie: Marmor, Stein und Eisen bricht…

Weine nicht, dass die Zeit verging damdam. damdam,
freue Dich, dass wir gekommen sind damdam, damdam.
Refr.:
Zähne rein und Brille auf, heute machen wir einen drauf.
Alles, alles geht vorbei, doch wir sind Dir treu.

Tut’s mal vorn oder hinten weh damdam, damdam,
das geht vorüber wie eh und je damdam, damdam,
Refr.:

Kommen Falten an Hals und Po damdam, damdam,
lächle darüber und zeig Dich froh damdam, damdam.
Refr.:

Rheuma, Ischias oder Gicht damdam, damdam,
schrecken jetzt und später nicht damdam, damdam.
Refr.:

Gehst Du irgendwann am Stock damdam, damdam,
und hast Du einmal so keinen Bock damdam, damdam.
Refr.:

Fei’re, was es zu feiern gibt damdam, damdam,
wir kommen alle und feiern mit damdam, damdam.
Refr.:


Lächeln Lächeln Lächeln


Geburtstagslied: nach der Melodie: Vogelhochzeit

Wer heut’ sein Glas nicht klingen lässt
und anstößt auf’ s Geburtagsfest,

Refr.:
Bei dem stimmt was nicht,
bei dem stimmt was nicht,
bei dem stimmt bestimmt was nicht.

Wer heut’ mit uns nicht singt und lacht
und noch eine böse Schnute macht,
Refr.:

Wer auf dem Tisch hat Bier und Wein
und schenkt sich nicht ein Gläschen ein,
Refr.:

Wenn einer hat viel Geld und Gut
und dabei immer hungern tut,
Refr.:

Hat einer eine liebe Frau
die alle Tage ihn verhaut,
Refr.:

Wer Nacht’s in etwas Weiches tritt
und nimmt nicht gleich ne Probe mit,
Refr.:

Ist blond die Frau und blond der Mann
und es kommt ein kleiner Neger an,
Refr.:

Wer begleiten soll’ ne schöne Maid
und sagt: Heut’ hab ich keine Zeit,
Refr.:

Wer aus dem Wirtshaus kommt heraus
und kann nicht geh’ n gerade aus,
Refr.:

Wer seine Schwiegermutter küsst
und sagt wie lieg und gut sie ist,
Refr.:

Wem nicht gefiel dies schöne Lied
und wer nicht feste applaudiert
Refr.:

Wenn ich und du und du und wir,
sich fragen, warum sind wir hier?
na dann stimmt was nicht,
na da stimmt was nicht,
na da stimmt bestimmt was nicht.

Jede Person bekommt 2 Oblaten als Schnäbel.


Hoffe ich konnte Dir helfen.

Liebe Grüße
Selerina














Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.12.2004
23.901 Beiträge (ø5,08/Tag)

Dieses ich war noch niemals in New York, ich war noch niemals auf Haiwaii

Das dichtest du um in: Ich war noch niemals in Nicole, Rosi ritt noch nie auf mir... (nur mit Namen, die er kennt)

rebbi
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.


Partnermagazine