Handynummer rausfinden die nicht im Telefonbuch stehen/und die liebe Nachbarin

zurück weiter

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.09.2003
792 Beiträge (ø0,15/Tag)

hallo

Es gibt da keine Chance eine Handynummer rauszufinden die nicht im Telefonbuch stehen, oder?
Ich weiß man kann bei Bekannten nachfragen aber sonst gibts da nichts.


Was andres, wenn eure Nachbarin überall schlecht redet über euch. Jetzt hat sie meine Mutter auf den Kicker davor waren es andere und danach wird es wieder jemand anderer sein.

Würdet ihr eine Anzeigen wegen Rufschädigung machen, oder besser links liegen lassen.
Bei uns ist es der Fall dass sie über meine Mutter schlecht redet.
Meine Schwester und ich haben meiner Mutter zusammen geraten - ihr freundlich zu sagen dass sie mit ihr nichts mehr zu tun haben will und dann ignorieren.
Denn wenn man anzeigt dann hat sie doch genau das erreicht was sie will oder was meint ihr?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.03.2005
20 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo Michelle,

also mich interssiert jetz aber, ob das herraufinden der Handynummer etwas mit Deiner Nachbarin zu tun hat oder ob du zwei unterschiedliche Sachen meinst.
Das mit der Anzeige, überlegt Euch gut. Ich würde erst versuchen, mit der zu reden. Aber warum redet sie schlecht ? Gab es irgendeinen Vorfall der sie dazu bringt ? Oder ist sie alt oder alleine und beschäftigt sich dann damit ? Ich bin immer der Meinung, dass es irgendeinen Grund dafür geben muss. Und wenn deine Mama und du diesen wißt, sprechst sie doch ganz direkt darauf an.


LG Volimte
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2003
2.231 Beiträge (ø0,43/Tag)

Hallo Moin Lächeln

Also ich würde sagen, wenn nicht, denn ja, sonst nee..., oder so..

\"Irgendwie kapier ich die Frage jetzt nicht\"

Kannst die Frage nocheinmal stellen, mit andren Worten vielleicht ?

Wichtige Frage

LG Michl
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 16.11.2004
595 Beiträge (ø0,13/Tag)

?????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Koga
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.10.2003
289 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo

ich denke und hoffe nicht das es möglich ist

und das ist auch gut so

Gruss IPAQ
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 26.02.2004
847 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo,

Es ist m.E. nicht möglich. Es gibt genug Gruende warum einer nicht im Telefonbuch steht. Wenn das raus käme, dass man eine Handynummer dennoch raus bekommt, DANN wär ja mal was los. Vermutlich schlimmer als bei dem Klicktel, wo man anhand der Nummer die Adresse raus bekommt und solche Scherze.
Es spricht imho gegen das Datenschutzgesetz.
Und die Nachbarn würd ich mal ordentlich zusammen falten, oder mir Gedanken machen warum sie sowas tut. Entweder sie ist gestört, oder sie hat einen Grund, aber pauschal jemanden anzuzeigen ist wohl nicht sonderlich klug, da wird sogar die Polizei raten erstmal die Dame anzusprechen.

Gruß
Unsterblichkeit
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2002
2.242 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hi!
1.geht meist nicht...
2.\"Rufmord\"landet vor´m Schiedsgericht.Mit einer Anzeige kommt man da nicht [email protected] Sachen sind belanglos,drum rate ich zu Ignoranz.Sprich die Frau bitte erst an,wenn sie die nächsten durch den Kakao zieht.-Ich hatte auch mal so´ne tolle Nachbarin...Heutzutage gehen wir sehr freundschaftlich miteinander um Lächeln
Manche Menschen brauchen halt ihre Grenzen ...
Sag mal(gern per KM)bescheid,was draus wurde.
LG
Anne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.10.2003
2.231 Beiträge (ø0,43/Tag)

Moin Lachen

Nochmal zur Auskunft über Handynummern. Seit Sommer 2004 ist eine soganannte Reversauskunft wieder möglich.

Hier ein Link zur Info

http://teletalk.de/1207/s16.php


LG Michl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.467 Beiträge (ø0,25/Tag)

Hallo Michelle,

solch eine nette Nachbarin hatte ich auch mal. Da mit der Dame wirklich nicht zu reden war (sie war in diesem Punkt extrem uneinsichtig) habe ich durch die Leute, die mir von dem Gerede berichtet haben, ausrichten lassen, daß ich eine Anzeige wegen Rufmord aufgeben werde. Der Satz war wohl noch schneller bei ihr als ihr Gerede über mich bei mir. HAR HAR HAR Das hat dann gründlich geholfen, obwohl ich niemals auch nur daran gedacht habe, wirklich eine Anzeige aufzugeben. Hauptsache, die betreffende Dame hat das geglaubt. Der Nachbarschaftsklatsch über mich hat dann wohl auch schlagartig aufgehört.

Manchmal hilft nur noch eine Hinterlist, wenn es im direkten Kontakt nicht klappt.

LG

Faya

Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.06.2004
54 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Michelle !
Ich habe auch so eine Nachbarin, die zudem noch säuft, wenn sie vorallem im Sommer besoffen war, rief sie zig mal bei mir an..... oder wenn ich draußen war rief sie in ihrem alkoholisierten Zustand Schimpfwörter die weit unter der Gürtelline waren mir nach. Mir war das dann zu doof und ich habe bei der Polizei angerufen. Das liegt aber schon etliche Zeit zurück seitdem ist Ruhe.
Lg Viktualia
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.09.2003
792 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo!

1) Wollte ich wissen ob es möglich ist hinter eine Geheim Handynummer zu kommen. Ich war auch der Meinung dass es nicht funktioniert aber heutzutage kann man nicht mehr wissen was möglich ist.

2) Die nachbarin wegen Rufmord. Keine Ahnung was der ihr Problem ist. Ich glaub einfach dass sie sich bei den Leuten gut darstellen will und dafür andere in den schmutz zieht. Sie verbreitet auch diverse Lügen: zb dass der Ehemann (irgendeiner aus der Stadt) eine Affäre mit jemanden hat. Und dieser dann angeblich gehörnte Ehemann bekommt von der Nachbarin einen Brief mit der Angabe dass er betrogen wird.
Und genau das stimmt überhaupt nicht.
Meine Mutter sagt jetzt auch dass sie sich auf ihr Spiel nicht einlässt. von einer Anzeige rate ich ihr total ab. Obwohl meine Mutter zu ihr gern sagen würde dass sie sie anzeigt.-was sie dann auch nicht tut.
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.06.2004
54 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Michelle !
Ich suche auch dringend nach einer Handynummer, bei mir ruft man oft an und man sieht nur die Handynummer auf dem Display, ich habe schon zig mal zurückgerufen, nur ein Mann nimmt ab und sagt \"hallo\" mehr nie.
Ich habe auch vieles versucht, ich bringe es auch nicht raus wem die Handynummer gehört.
Lg Viktualia
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.09.2003
792 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Viktualia

Hast du schon mal versucht bei der Auskunft nachzufragen. Bei mir hats mal geklappt als ich die Handynummer angab und wissen wollte wem sie gehört.
Kennst du keinen der bei dieser Nummer anrufen würde Der dann einfach nachfragt wer dran ist und woher er oder sie kommt?
lg michelle
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 22.06.2004
54 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rehi Michelle !
Bekannte von mir haben bei dieser Handynummer innerhalb ein paar Wochen paarmal angerufen, der Mann sagte auch nur hallo, und als Bekannte von mir mit einer Ausrede kommen wollte, hat er immer gleich aufgelegt ohne was zu sagen.
Habe ich auch schon dieses Prgramm durchlaufen lassen, wo man nur die Handynummer eingab. War null Erfolg.
Lg Claudia
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 20.09.2003
792 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo claudia!

Dann weis ich auch nicht weiter. Da bleibt dir nur noch Rufnummerwechsel oder mal bei der Polizei nachfragen was man machen kann?
Was du noch probieren könntest: kannst du nicht einfach die Handynummer von dem Typ bei deinem handy sperren lassen, so dass er nicht mehr anrufen kann?
lg michelle
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine