Jemand hier,der diesen Songtext übersetzen kann?


Mitglied seit 31.03.2002
2.244 Beiträge (ø0,39/Tag)

Hallo,Ihr Lieben,

um dieses Lied zur Trauerfeier meines(von mir getrennt lebenden)Mannes abspielen zu lassen,fände ich es schön,eine halbwegs sinngemäße Übersetzung zu haben.
Ich richte die Trauerfeier aus,wir waren einander in Freundschaft verbunden.Das Lied war damals vor der Trennung"Unsers"...
Ich bin am grübeln,ob ich es in die Trauerfeier einbinden sollte,die Melodie ist schon eine recht traurige....
Na ja,kommt Zeit,kommt Rat,die Trauerfeier ist am Montag.
Kann jemand übersetzen?*hoff*

Sebastian von Cockney Rebel

Songtext Cockney Rebel - Sebastian
Aus dem Album: Best Years of Our Lives (2002)

P.S.Die Google-Übersetzung erschien mir ein bisschen sehr gaga.Englisch beherrsche ich auch,doch sind Songtexte oftmals komisch-slangmäßig verschlüsselt...



>Songtext aus urheberrechtlichen Gründen von Admin entfernt<


Danke im Vorraus sagt Anne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.10.2006
4.062 Beiträge (ø0,99/Tag)

Hallo Anne,

schau mal

Mein Beileid!

Lieben Gruß
cuisin
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.03.2002
2.244 Beiträge (ø0,39/Tag)

Danke,cuisin,
diese Übersetzung hatte ich schon gefunden,schien mir ein wenig"verhackstückelt"-nicht böse sein...und DANKE für Dein Beileid!
Für unsere gemeinsame Tochter(20) und seine beiden Kinder(31+34) aus 1.Ehe versuche ich,eine möglichst persönliche,feierliche Trauerfeier zu zelebrieren-Musik gehört dazu...
Ich möchte beim Heraustragen der Urne nach den vorher gespielten 2 Kirchenliedern ein persönliches Lied laufen lassen-drum die Frage*seufz*........................
LG Anne,sehr traurig
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.07.2007
13.377 Beiträge (ø3,5/Tag)

Hallo Anne

die Übersetzung ist wirklich nur wörtlich, aber ich würde mir über den exakten Text gar nicht so einen Kopf machen.
Ich kenne das Lied. es ist wunderschön und wenn es ' euer Lied ' war, ist es auf jeden Fall passend für die Trauerfeier.

Es ist sinngemäß schon ein Liebeslied an jemand, der einen in dunklen Zeiten versteht und folgen kann. Schwer wörtlich zu übersetzen........

Viel Kraft für die nächste Zeit
Javanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
1.355 Beiträge (ø0,23/Tag)

Hallo Anne,

tut mir Leid, dass es so ein trauriger Anlass ist. Javanne hat schon Recht, wenn euch dieses Lied damals verbunden hat, passt es auch ...

Wenn dich der Text immer noch interessiert, ich hab ihn mal übersetzt. Ich bin Englischlehrerin und unterrichte in der Gymnasialen Oberstufe - also etwas Fachkompetenz ist schon dabei. Der Text ist eher wie moderne Lyrik, da kann man eine Menge reindeuten. Es geht auf jeden Fall um die Beziehung zu einer rätselhaften Frau, erinnert mich ein bisschen an Leonard Cohen's "Suzanne".

"Sebastian" fand ich auch immer sehr schön, habe aber zugegebenermaßen nie so recht auf den Text geachtet.

Sebastian


Strahle (im Sinne von strahlend lächeln) einfach, die Kerze brennt so niedrig für mich (=> ist schon so weit runtergebrannt => “Lebenskerze”?)

“generate me limply” => wörtlich übersetzt “erzeuge mich schwach” Ich würde sagen:

Mach mich willenlos, ich kann mich an deinen Namen gerade nicht erinnern, Cherie.
Alle diese Gedanken in einem Moment zu ordnen wäre Selbstmord.
Komm (mit) zu einem fremden(merkwürdigen) Ort, wir reden über alte Zeiten, die wir nie erlebt haben.

Jemand nannte mich Sebastian ..
Denk dir einen Reim aus, wirf eine Münze (mir zu? Oder als Zufallsentscheidung), „lay me“ => sehr doppeldeutig: slang: „Leg mich flach“, kann aber auch auf Exorzismus bezogen werden.
Du bist mein, und wir alle wissen es, yeah.

Deine persischen Augen funkeln, deine Lippen, rubinblau, sprechen nie einen Laut
Und du bist so (gay=> das war 1974, da war die Bedeutung „schwul“ noch nicht üblich) bunt/fröhlich, mit Pariser Ansprüchen (also Ansprüchen wie eine Pariserin), du kannst herumspielen/dich herumtreiben
Und deine Sicht der Gesellschaft bringt mich um den Verstand, mehr als du es je wissen wirst.
Führ mich weg, komm herein, sieh meine Seele im Kaleidoskop.

Jemand nannte mich Sebastian ...
zerfetze mir den Verstand (mind kann sowohl „Seele“ als „Geist“ oder „Verstand“ heißen), liebe mich großartig/nobel/edel/sublim.
So wissen wir es alle, yeah.

Du wirst nicht (weg)laufen, Babe, wir haben gerade erst begonnen, Babe, Kompromisse zu schließen (compromise ist doppeldeutig, kann auch heißen: etwas aufs Spiel zu setzen, ein Risiko eingehen), versackt in einem Saloon in der Bowery (früher eine etwas verrufene Straße in Süd-Manhattan, in der viele Künstler/Musiker wohnten), Liebe ist eine Geschichte, aus der wir eine Serie machen.

Blasses Engelsgesicht, grüner Lidschatten, der Glitzer ist außer Sicht,
keine Kurtisane (hier eher: Nutte?) könnte auch nur ansatzweise deinen Lichtstrahl enträtseln.

Jemand nannte mich Sebastian...
Tanze auf meinem Herzen, lache,stoß herab und lauf davon, la-di-di-da. ("swoop and dart" könnte ein gutes Dutzend Bedeutungen haben, für mich ist es das Bild eines Raubvogels, der aus der Luft herunterstößt)
Jetzt kennen wir alle dich.


Tja. Schon sehr rätselhaft, ein bisschen "gothic" in der Stimmung.

Liebe Anne, ich wünsche Dir alles Gute und viel Kraft und gute Freunde an deiner Seite,

marysue
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

Hier ein paar links

>Links von Admin entfernt<

Hier kann man hören, daß es "toss me the time" heißt - also nicht "toss me the dime"
die Zeile muß also heißen:
Bring es ins Laufen, wirf meine Zeit in die Luft (wie eine Münze), leg mich nieder - Du bist mein

Deshalb alles noch mal komplett:

Steve Harley & Cockney Rebel
Sebastian (1974; Album 2002: Best Years of Our Lives)

>Liedtext aus urheberrechtlichen Gründen von Admin entfernt<

=====

Strahle einfach, die Kerze brennt so schwach für mich
Fahr' mich sanft hoch, irgendwie kann ich Deinen Namen nicht einordnen, Cherie
All diese Gedanken sofort auf die Reihe zu bringen wäre Selbstmord
Komm zu einem merkwürdigen Ort, und wir werden über alte Zeiten sprechen, die wir nie sorgfältig betrachteten

Jemand sprach mich mit "Sebastian" an
Jemand sprach mich mit "Sebastian" an
Bring es ins Laufen, wirf meine Zeit in die Luft (wie eine Münze), leg mich nieder - Du bist mein
Und wir wissen alles, oh ja!

Deine persischen Augen funkeln, Deine Lippen - ruby blue - geben nicht den geringsten Laut von sich
Und Du - so vergnügt, mit verwöhnten Ansprüchen: Du kannst Dich nach Belieben herumtreiben
Du wirst niemals begreifen, wie sehr mich Deine Sicht der Gesellschaft verwirrt hat
Entführe mich, komme herein, betrachte meinen Geist im Kaleidoskop

Jemand sprach mich mit "Sebastian" an
Jemand sprach mich mit "Sebastian" an
Knall mir das Hirn raus - liebe mich mit voller Erhabenheit: mach es mit Stil
Damit wir alles erkennen, oh ja!

Du wirst nicht fortlaufen, Liebling, wir haben doch gerade erst angefangen, uns zu verständigen
Versackt in einer Säufer-Kneipe machen wir aus einer Liebesgeschichte einen Serienfilm

Blasses Engelsgesicht, grüner Lidschatten, das Funkeln ist umwerfend
Keine Kurtisane* könnte Dein strahlendes Licht je enträtseln.

Jemand sprach mich mit "Sebastian" an
Jemand sprach mich mit "Sebastian" an
Tanze auf meinem Herzen, lache, ergreife mich und wirble herum, la-di-di-da
Jetzt kennen wir Dich völlig, ja!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

Es wurden z w e i Beiträge von mir gelöscht und der letzte wurde verstümmelt.
Ich weiß jetzt nicht wie ich zum Zensoren "Admin" Kontakt aufnehmen kann und bitte diesen sich bei mir per e-mail zu melden, so daß wir deisen Vorfall kommmunizieren können. Eine Erklärung habe ich ncith erhalten
Danke.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.06.2009
81 Beiträge (ø0,03/Tag)

hallo,

von mir wurde auch was gelöscht und versteh garnicht, warum???!!
ich hab doch bloß anne mein beileid ausgesprochen und rubyblue meinen respekt für die bemerkenswerte übersetzung/interpretation bekundet...

erklärung wäre nett!?!

also nochmal:
rubyblue, danke für deine sehr gute interpretation von diesem herzerreißend schönen song!!

gruß,
fortunella
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.06.2009
7 Beiträge (ø0/Tag)

@fortunella
Danke für dei Blumen!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 21.06.2009
81 Beiträge (ø0,03/Tag)

@ rubyblue

bitteschön!

deine übersetzungsleistung am frühen sonntag morgen hat mich inspiriert und ich hab grad einen mittelalterlichen rezept-text übertragen... -zwar ein bißchen was anderes, hat aber auch spaß gemacht!

falls es wen interessiert: im thread "met aromatisieren" im forum alkoholische getränke.
(ich weiß nicht, wie man hier solche internen links setzt...?!)

vielsprachige grüße von
fortunella
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.11.2001
19.444 Beiträge (ø3,31/Tag)

Bitte unterlasst das Posten von originalen Liedertexten - diese unterliegen generell einem Urheberrecht und werden aus diesem Grunde aus den Foren entfernt.


Gruß

Ela*
DietSandWorkOuts.us


Viele Menschen warten ihr Leben lang auf die Gelegenheit, auf ihre Art gut zu sein.
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.


Partnermagazine