AbiBall - was kann man als Mutter tragen???

zurück weiter

Mitglied seit 07.11.2005
14 Beiträge (ø0/Tag)

Am 30. Juni ist der Abiball unserer Tochter und ich habe keine Ahnung was man anziehen könnte/sollte. Ein langes Kleid kommt für mich nicht infrage.
Ein Hosenanzug wäre schon eher was... doch was ist wenn es heiß ist? Als "Pummelmama" möchte ich auch nicht so gern komplett nackte Arme zeigen und desweiteren ist mir schon vor Jahren meine Taille abhanden gekommen.
Ich habe so gar keine Ideen? Könnt Ihr mir Tipps geben??? LG
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.12.2007
10.863 Beiträge (ø2,98/Tag)

Hallo,


da die Jugend vermutlich festlich gekleidet kommen soll, würde ich evtl auf ein eleganteres Kostüm ausweichen!



LG - Blue
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
17.894 Beiträge (ø4,66/Tag)

Hallo,

Kostüm oder lange festliche Hose (dunkel) mit festlicher, längerer Bluse ist sicher auch o.k.
Es gibt immer mal wieder Blusen auch als Twinset, Top mit Bluse, dies in einer festlichen Variante finde ich sowohl zu einer festlichen langen Hose wie auch zu einem festlichen längeren Rock sehr schick.


LG Anne

Es wird ein guter Braten gerechnet zu den guten Taten - Wilhelm Busch
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2005
37.842 Beiträge (ø8,36/Tag)

Hallo!

Ich hatte beim Abi-Ball meines Sohnes vor 4 Jahren so eine ähnliche Tunika .

bilder.baur.de/pool/formatz/7094472.jpg

mit einer schmalen schwarzen Hose und diesen Schuhen:

schuhtritt.de/out/pictures/master/product/1/tamaris-sandalen-schwarz-leder-283000011-1.jpg

Dazu kann man z.B. eine schöne lange Kette mit großem Anhänger tragen.

Gruß renimo
Live well, laugh often, love much!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.02.2010
2.648 Beiträge (ø0,93/Tag)

Moin,

ich werde das hier tragen: esprit.de/women/alle_marken/TRENDS_SPECIALS/hochzeit_feste/women/festliche_kleider/etui-kleid-aus-spitze-053EO1E060_001

Dazu schwarze Pumps oder Sandaletten und eine pflaumenfarbene Jacke aus Satin.


Liebe Grüße

Elfchen


Selber denken macht schlau!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 24.03.2008
13.703 Beiträge (ø3,87/Tag)

Hallo, ich (klein und dick) habe ein schwarzes, ärmelloses langes Kleid, darüber trage ich eine Art Tunika. Fürs Festliche besitze ich eine Tunika mit Pailletten, ansonsten trage ich bunte oder einfarbige dazu, ggf. auch mit einem Tuch noch drüber.

Gruß Lollo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2009
11.833 Beiträge (ø4,06/Tag)

Moin!

Ich habe bei meinen Beiden einen schwarzen Rock, weiße Bluse (nicht zuuu festlich) und einen schwarzen Blazer getragen. Dunkle Strumpfhosen (Krampfadern na dann... ) und schlichte schwarze Pumps, fertig. Ich habe auch kaum Taille gehabt, jedenfalls nicht sichtbar Na!, also wurde ein Rock gewählt, der tat so, als ob ich eine hätte. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
So überfestlich ist das heutzutage(jedenfalls hier) nicht mehr. Da rannten auch Väter in Hemd, Jeans und Turnschuhen rum oder Mütter im Blümchenrock und T-Shirt. Was denn nun?

LG Andrea
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2005
37.842 Beiträge (ø8,36/Tag)

Pfeil nach rechts Da rannten auch Väter in Hemd, Jeans und Turnschuhen rum oder Mütter im Blümchenrock und T-Shirt. Pfeil nach links

find ich schade.... Was denn nun?

Gruß renimo
Live well, laugh often, love much!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2009
11.833 Beiträge (ø4,06/Tag)

Ich auch. traurig

Aber die eine Mutti im sündhaft teuren Ballkleid mit Klunkern ohne Ende fand ich wieder overdressed. Ich glaube, sie hat sich verfahren und wollte eigentlich zum Wiener Opernball. Na!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 18.07.2005
37.842 Beiträge (ø8,36/Tag)

kann ja mal vorkommen...da reicht eine verpennte Ausfahrt...schon biste beim Abiball in Hintertupfing..... Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruß renimo
Live well, laugh often, love much!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2009
11.833 Beiträge (ø4,06/Tag)


Mitglied seit 18.07.2005
37.842 Beiträge (ø8,36/Tag)

und wunderst Dich, dass die Logen so günstig sind und keiner "Alles Walzer" schreit! Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

Gruß renimo
Live well, laugh often, love much!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.12.2009
11.833 Beiträge (ø4,06/Tag)

Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Ich frage mich nur, wie sie reingekommen ist! Auch beim Abiball gibts Eintrittskarten, und die nur vorher an der Schule...grübel... bestimmt den süßen Einlasser bestochen YES MAN ...
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 23.10.2008
3.699 Beiträge (ø1,11/Tag)

Hallo Pummelmama,

ich finde, es kommt ziemlich darauf an, wie Deine Silhouette ist und ob Du eher klein oder groß bist.

Kleine, kurvige Frauen können häufig eigentlich fast alles tragen, wenn sie sich nur trauen. Da sehen auch kurze Kleider, zB Etui, gut aus. Und auch vor nackten Armen musst Du keine Angst haben, wenn mindestens der Schulteransatz bedeckt ist.

Stämmige Frauen müssen aufpassen, dass sie durch wallende, unförmige Kleider nicht noch mächtiger wirken. Da lohnt es sich, die Länge zu betonen, zB durch den geeigneten Hosenanzug, unten leicht ausgestellt, zB mit langer Kette davor. Auch schlichte, dunkle Farben helfen (für den Farbtupfer gibt es ja auch noch Accessoires). Lange Kleider und verspielte Details sind da häufig eher deplatziert. (Ich weiß, wovon ich spreche, ich bin größen- und gewichtsmäßig Durchschnitt, hab aber tendenziell wenig Taille und kräftige Arme und Beine, für mich sind lange Röcke, Tunika und ähnliches sehr unvorteilhaft, leider...)

Grüße
Limo
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.01.2010
9.563 Beiträge (ø3,33/Tag)

Hallo!

Geh mal spaßeshalber in ein Braut- und Abendmodengeschäft. Dort gibt's nicht nur die großen Roben, und auch nicht nur Größe 38! Immerhin müssen auch die Mütter und Großmütter der Brautleute etwas zur Hochzeit ihrer Kinder und Enkel anziehen, und da gibt's nicht nur von der Natur beglückte, die jenseits der 40 noch rank und schlank sind. Und es gibt nicht nur super edle Hochzeiten in Schlössern ;). Entsprechend haben diese Läden meist auch eine sehr schöne Auswahl an festlicher Mode, die nicht in Richtung Wiener Opernball geht und auch größere Größen abdeckt. Und dann probierst du einfach mal verschiedenste Sachen an und guckst, worin du dich am wohlsten fühlst :).

GLG, Elphi
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine