Wie bekomme ich einen Welpen stubenrein?

zurück weiter

marion.p

Mitglied seit 08.01.2004
272 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hallo liebe Hundefreunde! Lächeln
Wir bekommen am Freitag eine kleine Jack Russell Hündin ( 9 Wochen alt). Ich habe jetzt schon verschiedenes gelesen, wie man Welpen stubenrein bekommt... Was denn nun?
Wie habt ihr das geschafft?
Schon mal vielen Dank für eure Hilfe!
LG
Marion
Zitieren & Antworten

Diemosa

Mitglied seit 23.12.2003
2.184 Beiträge (ø0,44/Tag)

Hallo Marion,

da steht dir ja ein feines Abenteuer bevor *g*.
Also, wichtig: NACH jedem Schlafen und NACH jedem Füttern rausgehen mit der Kleinen. Wenn sie sich dann löst, LOBEN.
Dumme Tips wie \"mit der Schnauze in den Kot/Urin stubsen\" solltest du keinesfalls beachten, das machen Muttertiere auch nicht mit ihren Jungen. Überhaupt fähsrst du am Besten mit viel Lob, wenn sie was richtig gemacht hat. Strafen verstehen Hunde nicht. Und Schläge schon überhaupt nicht.
Zu Empfehlen wäre bei dieser sehr munteren und sehr eigenwilligen Rasse ein gutes Buch über Hundeerziehung (Züchter fragen), und bei der Erziehung selbst unbedingt Geduld und Konsequenz.

Viel Spass euch

Monika
Zitieren & Antworten

Rosine

Mitglied seit 17.01.2002
12.138 Beiträge (ø2,13/Tag)


.... mittels einer zusammengerollten Zeitung !!!!

Immer, wenn Welpi in die Wohnung pieselt, nimmst Du die Zeitung und .....

















......klatschst damit kräftig vor Deine Stirn. Dabei sagst Du: \"Ich habe schon wieder versäumt, auf meinen Welpen zu achten!!!\"


Heißt: Immer (!!!) gut auf den Kleinen achten. Wenn er unruhig wird sofort mit ihm ´rausgehen. Macht er sein Geschäft draußen, wird er gelobt, passiert es drinnen s.o.
Daß Du anfänglich sehr oft mit dem Kleinen ´rausmußt, weil er nicht lange einhalten kann, das weißt Du ja bestimmt.

So habe ich meine damals 14 Monate alte Hündin \"sauber\" bekommen.

Viel Spaß mit dem Kleinen

Rosine
Zitieren & Antworten

Diemosa

Mitglied seit 23.12.2003
2.184 Beiträge (ø0,44/Tag)

@Rosine

das mit der Zeitung ist Klasse... Lachen

Genau an der richtigen Stelle angewendet ...hihi

LG

Monika
Zitieren & Antworten

isabelmarie1

Mitglied seit 03.11.2003
757 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo Marion,

also der Züchter hat uns folgende Tipps gegeben:

Pfeil nach rechtsNicht bestrafen, wenn ihm mal ein Malheur passiert, sondern ignorieren und bringe ihn so oft wie nötig zum \"richtigen\" Platz.
Pfeil nach rechtsSollte einmal ein Malheur passiert sein *ups ... *rotwerd*, muss die Stelle sehr gründlich gesäubert werden, damit der Geruch verschwindet. (essig,oder was halt stinkt)

Achtung / WichtigAm besten geht man direkt nach dem Aufwachen mit ihm raus, ca. 10 Minuten nach jeder Mahlzeit,und dazwischen in stündlichen Abstand.

Pfeil nach rechtsam besten mit Leine dahin führen,wo er hinmachen soll,dann hat man es nicht im Blumenbeet und warte, bis er sein Geschäft verrichtet hat.
Dann unbedingt ihn loben, eine Belohnung geben, oder besser mit ihm spielen,schmusen Achtung / Wichtig

Pfeil nach rechtsWir haben immer noch ein Kommando dazu gesagt,z.B. Biesi

Sie macht immer,sogar wenn man vor 5 Minuten mit ihr draußen war,probiert sie es trotzdem.



Wir haben es genauso gemacht und siehe da,es hat wunderbar geklappt.

Pfeil nach rechtsIn der Nacht,hatte sie anfangs ihren Korb neben unserem Bett,wenn sie Nachts unruhig war,hab ich sie mir gleich geschnappt und raus in den Garten.

Unsere Aischa hat bis jetzt noch nie reingemacht!!!

Pfeil nach rechtsAch was ich noch sagen wollte,kaufe am besten ein paar Kauknochen und ein paar Spielsachen,falls Du das noch nicht gemacht hast. Welpen können ganz schönen Unsinn im Kopf haben Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig

Ich wünsche euch viel Spaß mit eurer Hündin Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig Achtung / Wichtig

Wie wird sie denn heißen?

Schreib doch mal am Freitag,wie der erste Tag verlaufen ist. Jederzeit auch als KM.

LG,isabelmarie1 Lächeln

Zitieren & Antworten

isabelmarie1

Mitglied seit 03.11.2003
757 Beiträge (ø0,15/Tag)

Hallo,

super Spruch mit der Zeitung Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen,ich war erst stutzig,was wohl kommt.

LG,isabelmarie1 Lächeln
Zitieren & Antworten

Diemosa

Mitglied seit 23.12.2003
2.184 Beiträge (ø0,44/Tag)

Nix KM... wir sind doch alle neugierig.

Aber sie wird wohl kaum Zeit dazu haben *fg*


LG

Monika
Zitieren & Antworten

knieperk

Mitglied seit 17.01.2002
403 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Marion!

Ich hatte auch mal Jack Russel\'s und das sind sehr schlaue Hunde! Wenn Du mit ihnen schimpfst, machen sie erst recht wieder in die Wohnung, nur um es Dir heimzuzahlen! HAR HAR HAR

Ansonsten ist das wichtigste gesagt! Du musst nur Geduld und Zeit aufbringen - ist wie bei einem Baby - du bist rund um die Uhr beschäftigt. Na!

LG Rita
Zitieren & Antworten

marion.p

Mitglied seit 08.01.2004
272 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi an alle! Lächeln
Erstmal vielen Dank für die vielen hilfreichen Tips. Besonders der mit der Zeitung ist gut Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
Da ich dann erstmal zwei Wochen Urlaub habe, kann ich mich voll und ganz der kleinen Sally widmen. Kauknochen, -spielzeug usw. haben wir auch schon reichlich da. Man bekommt einen regelrechten Kaufrausch *grins*. Meint ihr die Kleine ist mit 11 Wochen schon soweit, daß sie 2 Std. allein bleiben kann, wenn ich arbeiten bin? Zur Not wohnt meine Schwiegermutter mit im Haus, die mal nach ihr sehen könnte. Ich werde selbstverständlich am Wochenende versuchen, euch unsere ersten Erlebnisse mit Sally mitzuteilen. Mal sehen, vielleicht unter einem neuen Thema. Ihr werdet sehen.

Die in Vorfreude auf das Hundebaby wartende schon ganz nervöse Lachen
Marion
LG
Zitieren & Antworten

knieperk

Mitglied seit 17.01.2002
403 Beiträge (ø0,07/Tag)

Hallo Marion,

zwei Stunden kannst Du sie ruhig alleine lassen. Du solltest das aber vorher schon üben und dabei Deine Abwesendheit schrittweise erhöhen. Fang mit 5 Minuten an, dann 10, 15 usw.

Wichtig dabei ist, keine grossartige Abschiedszene - einfach aus dem Haus gehen. Dafür beim Wiederkommen loben und ein Leckerli geben. Dann hast Du von Anfang an keine Probleme mit heulen oder dauerhaften Bellen.

Gruss Rita ...

Zitieren & Antworten

marion.p

Mitglied seit 08.01.2004
272 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi!
Nochmal eine ganz blöde Frage na dann...
Ich hab öfters gelesen, daß man mit dem Welpen nach dem Malheur in der Wohnung raus soll - aber die Blase ist doch dann erstmal leer, oder?
Und - falls noch Schnee liegen sollte - wird ihr das nicht zu kalt am Popo, so daß sie viel lieber drinnen
pieselt????
LG von der ganz aufgeregten baldigen Hundemami hechel...
Marion
Zitieren & Antworten

sandiego

Mitglied seit 08.07.2003
126 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo Marion!

Das sie bei Kälte öfters bieseln, stimmt schon.
Aber geh trotzdem auch nach dem Malheur gleich raus mit deinem Welpen.

Ich hab meine Stella nie deswegen bestraft wenn was passiert ist, dafür hab ich sie gelobt, wenn sie es an der richtigen Stelle gemacht hat, und sie war mit ca. 4,5 Monaten sauber.

Das Bestrafen bringt sowieso immer das Gegenteilige, ehrlich.

...und durchhalten, du hast es sicherlich gleich geschafft und soo schlimm ist es nicht...

lg
Sandiego
Zitieren & Antworten

Yujinko

Mitglied seit 28.10.2003
4.127 Beiträge (ø0,82/Tag)

Hi!
Zum Thema zu kalt. Du solltest den Welpen an Schnee und auch an Regen gewöhnen. Er muss lernen, dass er bei jedem Wetter raus muss, sonst hast Du irgendwann mal ein echtes Problem.
Wir sind mit unserem Welpen konsequent alle drei Stunden raus gegangen-auch nachts. Er hat uns zweimal in die Wohnung gebieselt und hat ein energisches \"Pfiu ist das!\" zu hören bekommen. Danach dann gleich raus und erst wieder rein nachdem gepieselt wurde-Du wirst Dich noch wundern wie oft ein Hund während eines Spaziergangs pieseln kann Na!
Ich denke, mit Liebe, Gedult und weniger eigenem Schlaf Lächeln werdet Ihr das hinbekommen!!
Liebe Grüße
Yujinko ...
Zitieren & Antworten

marion.p

Mitglied seit 08.01.2004
272 Beiträge (ø0,05/Tag)

Hi!
Das hilft mir doch alles schon mal weiter, danke für die vielen Tips! Lächeln
Ihr werdet bald von unseren ersten Erlebnissen hören - äh - lesen meine ich Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen
LG
Marion
Zitieren & Antworten

brionis

Mitglied seit 27.09.2003
163 Beiträge (ø0,03/Tag)

Mensch Rosine,
hab mich schlapp gelacht!
Marion, hab erst Deine KM gelesen und geantwortet, danach das!
Viel Spaß und denk daran, der Hund ist nicht aus Zucker! Vielleicht findet sie Schnee ja jetzt schon so schön wie unsere.
Brionis
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Last Articles

wie viel gramm fleisch pro person apfelkuchen vom blech mit streuseln einfach die sch?ne und das biest disney dvd kaufen motten in der k?che was tun was macht man mit alten brillen spiele f?r den 30. geburtstag kochen mit martina und moritz rezepte kartoffelsalat wieviel geld schenken eltern zur hochzeit kann ich zwei 450 euro jobs machen suche rezepte f?r abends viel eiwei? schnarchen in seitenlage mit geschlossenem mund was ist gr??er mb oder kb was kann man zur hochzeit schenken feuchtigkeit in der wohnung was tun was kann man statt hefe nehmen fleisch vom metzger wie lange haltbar wo kann man eilles tee kaufen wie bereite ich spargel richtig zu wie lange geht die pubert?t bei jungs siemens geschirrsp?ler sp?lt nicht mehr sauber immer wieder druck auf den ohren wie helle ich meine haare auf duschvorhang der nicht am k?rper klebt apfelkuchen mit streusel auf dem blech arbeiten in d?nemark wohnen in deutschland wie lange braucht ein paket von england nach deutschland wie hei?t die zeile wo man die internetadresse eingibt wie mischt man die farbe blau wie verlasse ich eine whatsapp gruppe wie gew?hnt man hunden das bellen ab was kann man zum mittag essen wie lange muss ich kontoausz?ge aufheben wie bekommt man blutflecken aus der kleidung e mail adresse bei ebay ?ndern

Partnermagazine