Wieviel Gramm hat ein Wuerfel Hefe

zurück weiter

Mitglied seit 17.01.2002
100 Beiträge (ø0,02/Tag)

Hallo,

habe mal eine kurze Frage. Habe heute Hefe im Supermarkt gekauft und hier in USA ist ein Wuerfel Hefe 16g (kostet $2.09 - die Amis spinnen). Moechte fuer Morgen Broetchen backen mit Frischhefe. Allerdings weiss ich nicht wie schwer ein Wuerfel Hefe in Deutschland ist. Waren es 10 oder 20g?

Geli
Zitieren & Antworten

Beliebte Inhalte zum Thema


Mitglied seit 29.08.2006
2.512 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo Geli
soweit wie ich weis wiegt der Würfel Frischhefe in Deutschland 42g




lg

Nr 10 im Cdbs
Nr 16 im ClüVie

es gibt viel zu tun fangt schon mal an
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2003
4.500 Beiträge (ø0,84/Tag)

Also, mein Würfel Hefe sagt 42g...


Lieber Gruß,
Martina



Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2003
4.500 Beiträge (ø0,84/Tag)

Über zwei Dollar BOOOIINNNGG.... die spinnen wirklich... die 42 Grämmchen kosten hier 29 Cent


Noch\'n Gruß,
Martina



Zitieren & Antworten

Mitglied seit 10.04.2006
47.196 Beiträge (ø11,13/Tag)

Hallo Geli,

der hat 42 g.
War extra in Küche nachsehen Lachen .

katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 04.11.2004
295 Beiträge (ø0,06/Tag)

Hallo hopkins,

in Deutschland hat ein Würfel Hefe 42 g. Wenn ich mich recht erinnere, habe ich 19 Cent dafür bezahlt.

Naja, ein gutes Brot oder gescheite Semmeln scheinen im Ausland ihren Preis zu haben, aber ich denke, es lohnt sich.

Guten Appetit für das Frühstück

lg
heimwerkerkönig
Zitieren & Antworten



Mitglied seit 10.04.2006
47.196 Beiträge (ø11,13/Tag)

Hallo, finden das auch sehr teuer.

Gibt es keine Trockenhefe bei euch? Die ist doch preiswerter.

katir
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2006
2.512 Beiträge (ø0,61/Tag)

Hallo @all
bei uns kostet er 9Cent




lg

Nr 10 im Cdbs
Nr 16 im ClüVie

es gibt viel zu tun fangt schon mal an
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2002
6.042 Beiträge (ø1,05/Tag)

Bei uns hat er 42 gr und kostet 9 Cent.

liebe Grüße
Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 3157361165Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 268952795Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 3320802891Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 580813795Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 3299968638
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 29.08.2006
2.512 Beiträge (ø0,61/Tag)

[email protected] moorhuhn
da sind wir wohl \"fast Nachbarn\" oder wir schoppen beim selben Discounter




lg

Nr 10 im Cdbs
Nr 16 im ClüVie

es gibt viel zu tun fangt schon mal an
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 15.03.2003
4.500 Beiträge (ø0,84/Tag)

Stimmt, ich Dussel... hatte ja für die 29 Cent 3 x 42 Gramm Lachen Schlummern noch in der TK, zwei Würfelchen na dann...


Lieber Gruß,
Martina



Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.02.2002
6.042 Beiträge (ø1,05/Tag)

Hallo Helga

wir sind bestimmt Nachbarn und habe es bis jetzt nicht bemerkt. Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen

ich bin im schönen Oberbayern

liebe Grüße
Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 3157361165Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 268952795Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 3320802891Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 580813795Wieviel Gramm Wuerfel Hefe 3299968638
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
100 Beiträge (ø0,02/Tag)

42g und 9 cent. Ist nicht zu fassen. Da komme ich ja mit meinen zwei Wuerfeln noch nicht mal hin. Au backe, das werden wirklich teure Broetchen.
Natuerlich gibt es hier auch Trockenhefe und die kann ich guenstig bekommen aber ich habe halt gelesen dass die Broetchen mit Frischhefe noch besser aufgehen. Werde sie halt diesmal mit Frischhefe machen und das naechste Mal mit Trockenhefe und dann werden wir ja sehen.

Vielen Dank fuer die raschen Antworten und noch einen geruhsamen Schlaf.

Geli
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 17.01.2002
100 Beiträge (ø0,02/Tag)

Noch eine Anmerkung. Habe mich mal eben auf dem Internet schlau gemacht und da habe ich auf einer Backseite gesehen dass ich wohl auch Hefe so im halben Pfund Block beim Baecker ersteigern kann, d. h. wenn der mir welche abtreten will.

Geli
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 03.02.2005
1.875 Beiträge (ø0,4/Tag)

Hallo Geli,

bei den Preisen würde ich bei Trockenhefe bleiben. Die ist nicht wirklich schlechter, kommt aus der selben Fabrik, wird nur am Ende eben einem Trocknungsprozeß unterzogen. Frischhefe wirkt vielleicht sinnlicher, natürlicher.

Hier in Deutschland ist die frische Hefe billiger als Trockenhefe. Da man sie gut einfrieren kann, ist sie fast genauso praktisch, weshalb ich sie inzwischen wieder vorwiegend verwende.
Ich hatte mit Trockenhefe nie Probleme. Die schlechten Erfahrungen Einiger erkläre ich mir damit, dass nicht richtig hingeschaut wird. Die Trockenhefe wird in Deutschland wie auch Backpulver portionsweise in Tütchen abgepackt verkauft. Ein Tütchen entspricht nur 1/2 Würfel Hefe (21g). Und ich kann es mir nur so denken, dass dieser Umstand übersehen wurde, wenn Leute von schlechten Erfahrungen berichten. Trockenhefe wird vielleicht auch gerne mal überlagert, wenn wenig gebacken wird. Bei Frischhefe besteht diese Gefahr kaum, weil diese nach relativ kurzer Zeit im Kühlschrank Beine bekommt und fast schon von alleine in den Abfall wandert mhmmmh hmmhmhmmmmhhh Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Dass man Frischhefe auch gut einfrieren kann, wissen nicht alle.

LG Guido
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine