Skype - benutzt jemand meinen Account?


Mitglied seit 07.10.2005
431 Beiträge (ø0,1/Tag)

Hallo,

am Sonntag stand jemand von weit her angereist bei mir vor verschlossener Tür. Er wollte mich überraschen, denn er hat über Skype gesehen, dass ich am 13.4. mittags zum letzten Mal bei Skype eingeloggt gewesen sein soll.
Das kann aber nicht sein, denn ich war seit Freitag verreist und bin erst Sonntag Abend wieder zu Hause gewesen.

Kann es sein, dass jemand meinen Account nutzt und wenn ja, wie finde ich das raus?

Zur Info:
Niemand hatte einen Schlüssel für mein Haus Lächeln
Ich hab die Zeiten mal bei Leuten gecheckt, deren gewöhnliche Zeiten ist kenne oder von denen ich weiß, dass sie dienstlich dann und dann eingeloggt gewesen sein müssen ... das scheint alles korrekt.

Danke! Liebe Grüße --- Ann
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2005
30.447 Beiträge (ø6,98/Tag)

Hallo Ann!


Ich schwöre Dir, ich war es nicht!!


Aber merkwürdig ist es schon.

LG Emmy - Ly


Eine gute Köchin hat mehr Fett an den Händen als auf den Hüften!
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.02.2004
3.716 Beiträge (ø0,74/Tag)

Hallo Ann,
du wurdest angeblich! online gesehen zu einem Zeitpunkt als du nicht am PC warst.
Wenn du selbst in der Skype Protokollliste keine Angaben dazu siehst, frage jemanden, auf dessen Skype-Kontaktliste du stehst. Mit einem Mouseover auf deinen Namen sollte der dort dein letztes Logindatum samt Uhrzeit sehen.

Dein PC war während deiner Abwesenheit abgeschaltet?

erkg1959
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 12.10.2004
5.417 Beiträge (ø1,13/Tag)

Hallo erkg1959,

das mit dem Mouseover auf den betreffenden Teilnehmer funktioniert einwandfrei. Aber wenn Ann sich schon wieder bei SKYPE angemeldet/eingeloggt hat, wird das nichts mehr bringen. Oder?

Wo findet man die Protokollliste? Damit meinst Du doch nicht das Unterhaltungsprotokoll. Oder?

Dank Dir!

Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.10.2005
431 Beiträge (ø0,1/Tag)

also erkg1959 ... dass mein PC während meiner Abwesenheit abgeschaltet war, versteht sich doch von selbst oder? na dann...

Ich habe mich inzwischen nochmal genauer beschäftigt und der Hammer: Derjenige, der mich am Sonntag noch online gesehen hat (war also bei Skype eingelogg), steht selbst mit letzem Login 13.1.08 drin...


Es geht hier nicht darum, ob ich demjenigen glaube oder nicht ... er hat mir inzwischen sogar einen Screenshot gesandt, auf dem zu sehen ist, dass ich am 13.4. zuletzt online war ... obwohl ich inzwischen längst schon wieder eingeloggt war...

Jetzt bin ich total verwirrt! Warum bietet Skype diese Funktion an, wenn sie überhaupt nicht funktioniert?

ratlose Grüße --- Ann
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 18.05.2004
31.765 Beiträge (ø6,44/Tag)

...um Dich zu verunsichern.

Grüsse

Richard
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 10.02.2004
3.716 Beiträge (ø0,74/Tag)

"...also erkg1959 ... dass mein PC während meiner Abwesenheit abgeschaltet war, versteht sich doch von selbst oder?"
Nein. Nicht zwingend. Könnte ja auch in einem Energiesparmodus sein, der Rechner.

Im Unterhaltungsprotokoll, so nicht deaktiviert, kann man zumindest nachschauen, ob das Konto aktiv genutzt wurde. Ich vermute da viel eher, dass die Anzeige einfach nicht stimmt. Dass ein Logoff von Skype nicht "realisiert" wurde...

erkg1959
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 06.03.2006
25 Beiträge (ø0,01/Tag)

kann gut sein, dass es ein einfacher fehler war... ich beobachte das ganze nur andersrum, denn sehr oft ist es so, dass freunde, oder auch mein mitbwohner, im skype on sind, man ihn aber nicht als "online" sieht. er hat sich auch weder auf "invisible" noch auf sonstirgendwas gesetzt... ;)

skype ist einfach ein kleines problemkind Verdammt nochmal - bin stocksauer ;)
Zitieren & Antworten

Thema geschlossen

Dieser Thread wurde geschlossen. Es ist kein Posting mehr möglich.


Partnermagazine