18. Geburtstag - habt ihr Überraschungsideen?

zurück weiter

Mitglied seit 23.07.2003
874 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hallo alle miteinander,

meine zukünftige Schwägerin wird Ende Februar 18 und ich will sie irgendwie überraschen. Geburtstagstorte mit 18 Kerzen ist klar. Aber was kann man sonst noch witziges/schönes/ungewöhnliches machen?

Habt ihr Ideen? Bin für jede Anregung dankbar!

LG

lilly
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 11.12.2003
2.192 Beiträge (ø0,43/Tag)

Als mein ältester Sohn Stefan 18 wurde, haben wir unser Wohnzimmer in ein Klassenzimmer umfunktioniert. Wir hatten vorne einen Schreibtisch stehen und natürlich eine (kleine) Tafel. Als witzigen Gag hatten wir seinen Grundschullehrer, bei dem er vier Jahre in der Klasse war, eingeladen. Ich hatte auch noch seine Schultüte, die er dann in den Arm nehmen musste, bevor er ins Wohnzimmer kam. Die Überraschung war groß. Er fand das echt lustig. Wir hatten dann fast alle eine Begebenheit von ihm parat, die in seiner Kindheit so passiert waren, z.B. als wie er laufen lernte, seine ersten Worte, lustige Ereignisse usw.
Mein jüngster Sohn Sascha wird dieses Jahr 18. Da haben wir uns auch schon was ausgedacht, und zwar war er ein riesiger Dino-Fan. Er kannte alle Arten und hatte Unmengen von diesen Viechern. Wir haben sehr viele davon aufgehoben. Die werden wir dann hervorkramen und im Wohnzimmer eine Dino-Landschaft entstehen lassen: Die Bettwäsche von Jurassic-Park wird dann die Tischdecke, auf den Regalen stehen dann überall seine Dino-Figuren. Es gibt auch noch ein paar Bilder, auf denen er mit seinen heißgeliebten Dinos zu sehen ist. Das wird dann auch ein Ausflug in seine Kindheit, denn auch von ihm gibt es manch lustige Geschichte zu erzählen.

Der Grundgedanke dabei ist, dass jeder in seiner Kindheit eine besondere Vorliebe hatte oder etwas, das er nicht mochte, aber mittlerweile darüber lachen kann.
Frag halt mal bei den Eltern nach, ob es so was gibt und dann lass deine Phantasie spielen....

Viel Spass dabei - Gruß Elke
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 02.08.2002
9.046 Beiträge (ø1,62/Tag)

@Elke
Klasse Idee!!!


@Lilly

Du kannst auch versuchen ein paar Kinderfotos von ihr zu bekommen und einige Infos über ihre Kindheit

Dann kannst du eine witzige Zeitung machen. Von der Geburt bis zu ihren 18 Geburtstag, mit einigen Anekdoten und Streichen aus ihrem Leben.

Oder eine Überraschungsparty mit ihren Freunden.

LG
Aci
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.11.2003
1.810 Beiträge (ø0,35/Tag)

Hallo Lilly,

wir haben mal ein Paket verschenkt mit Sachen, die man machen darf, wenn man 18 ist..

... ein kleines Auto für den Führerschein (z.B. Gutschein für den Verkehrsübungsplatz oder eine Fahrt ins Blaue... mit ihr am Steuer)
... ein kleines Motorrad (falls sie einen Führerschein hat)
... Kinofilme ab 18 als Videothekgutschein oder als Kinogutschein
... einen Kaufhof-Gutschein, weil sie jetzt alles ohne Erlaubnis kaufen darf
... Gutscheine für die Lieblingsdisko > da kann sie jetzt unbegrenzt hingehen
... eine \"Pornozeitschrift\" eingeschweisst vom Kiosk als Gag (die bekommt man nur ab 18)
... Geld, weil sie alt genug ist, selber zu entscheiden, was sie kaufen will

usw. man muss eben nur alles gut begründen, wie z.B. den Video-Gutschein.
Die beschenkte hat sich damals sehr gefreut.

Oder: Ein Auto-Paket

... eine Plüschfigur für die Fensterscheibe im Auto (mit Saugnäpfen)
... einen kleinen Glücksbringer für den Autospiegel
... einen heiligen Antonius für eine sicherer Autofahrt
... einen Eiskratze
... einen EH-Kasten
... einen Gutschein fürs Autokino
... ein Mäppchen für Führerschein und Fahrzeugpapiere
... einen Wackeldackel oder Wackel-Elvis (bei Audi)
... eine gute CD für lange Autofahrten.... und und und....

Liebe Grüße,
Tiggerblue78
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 01.12.2003
145 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hi,
ich ersuche es nun ein drittes Mal hier zu schreiben, denn ich flieg ständig raus zum Heulen.

Ich bekam damals (is schon ne Weile her *ups ... *rotwerd*) ein Feuerwerk als Überraschung und das hab ich bis heut nicht vergessen. Ich fands gigantisch, dass es eigens für meinen 18 Geb. abgefeuert wurde. Im Übrigen von meinem Schwager, der hatte die Überraschung geplant.

Lg Strubbl
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 23.07.2003
874 Beiträge (ø0,17/Tag)

Hey Strubbl,
das klingt wirklich aufregend. Aber für das Abfeuern eines Feuerwerks braucht man doch - außer an Silvester - eine Genehmigung. Weißt du zufällig, wo man die beantragt? Oder vielleicht weiß das jemand anders?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 07.01.2004
2.870 Beiträge (ø0,57/Tag)

Hallo!

Als unsere Große 2001 18 wurde, kamen ein paar Freunde von ihr auf die Idee, sie zu \"taufen\" oder so was ähnliches: Sie musste sich draußen auf einen Stuhl setzen (zum Glück sagte man ihr vorher sie soll sich ein paar olle Klamotten anziehen...) dann kamen ein paar Sprüche (hab ich leider vergessen) und sie bekam ein rohes Ei auf den Kopf aufgeschlagen, anschließend eine Tüte Mehl drüber und zum Schluß wurde alles mit einer Kanne kaltem Wasser abgespült!

Angeblich sei dies eine weitverbreitete Sitte (?). Ich kannte das nicht, habe nachher davon auch nie wieder was gehört.

Meine Tochter hat dazu gute Miene gemacht, fand das aber alles andere als gut. Die Frisur war am A...., ihr war total kalt geworden dabei, das Ei-Mehlgemisch war kaum aus den Haaren zu kriegen (sie durfte anschließend erstmal fast eine Stunde ins Bad verschwinden, obwohl sie das Haus voll Gäste hatte...) wir hatten tage lang Mehl und Ei im Hof kleben...

Kennt einer von Euch diese Sitte?????

Ich dachte immer, ich hätte Humor, aber das war echt heftig!

LG

Susanne
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.02.2004
24 Beiträge (ø0/Tag)

Wie wäre es mit einem Gutschein für den ersten Strafzettel mit dem Auto!

Lg Inga
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 22.03.2004
1 Beiträge (ø0/Tag)

Hi ihr Leute zusammen..
also mein freund wird demnächst auch 18 ..aber was könnte ich ihm nur schenken? ich hab keine ahnung was....ich bin schülerin und hab deshalb nicht so viel geld..wer kann mir helfen!
Bitte schnell ..
Danke euch

LG Simpsy Let´s rock!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.05.2003
1.782 Beiträge (ø0,34/Tag)

Wir haben bei meiner Freundin im Garten ganz viele Wunderkerzen in die Erde gesteckzt, in Form einer 18. Als es dann MItternacht war und sie 18 wurde, haben wir alle angesteckt und sie schnell rausgeholt. Kam super an. ABER: Ihr müsst euch beeilen, die Kerzen gehen schwer an und schenll wieder aus (Da brauc man je nach Größe schon ienige Helfer und ein System dahinter.
Lg
Fairy
Zitieren & Antworten

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 08.10.2003
811 Beiträge (ø0,16/Tag)

Hallo lilly!
Ich weiß nicht,wie gut du deine zukünftige Schwägerin kennst oder ob du jemanden hast,der dir bei einer Überraschung hilft?
Als meine Tochter im letzten Jahr 18 Jahre alt wurde haben wir ihr Dias geschenkt.Ich hatte Türen fotografiert durch die sie bis dahin gegangen war.
Habe angefangen mit Krankenhaus,Kreissaal,Zimmertür,unsere Haustür,Wohnungstür,Kindergarten,Sporthalle,beste Freunde,Grundschule,Wohnmobil,Wohnwagen,Tanzschule,Gymnasium Nachbarschaft und was weiß ich noch alles!
Kostet ein wenig Zeit und Vorbereitung,war aber auch eine beeindruckende Diaschau an ihrem Ehrentag!

Ich wünsche dir jedenfalls viel Spaß bei den Vorbereitungen und finde es toll,dass du dir so viele Gedanken machst!

Lieber Gruß
von Pastafan Lächeln
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 20.03.2004
519 Beiträge (ø0,1/Tag)

@ Pastafan

Hallo Pastafan,

ich bin normalerweise nicht so leicht für sowas zu begeistern, aber Deine Idee mit den Türen finde ich wirklich absolut faszinierend. Das werde ich bei der passenden Gelegenheit auch mal machen. Lachen

Gruß
Sabine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 28.10.2003
132 Beiträge (ø0,03/Tag)

Meine Schwester hat ihrer besten Freundin, die sie schon seit dem Kindergarten kennt, eine witzige gerahmte Fotocollage zusammengestellt mit Bildern von damals bis heute und lustigen Kommentaren. Die Fotos hat sie auf dunkelblaues Tonpapier geklebt und die Beschriftung mit Silberstift gemacht - sah toll aus und kam supergut an.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.10.2002
6.352 Beiträge (ø1,15/Tag)

Ich schenkte meiner großen Schwester eine Überraschungsparty. Dat arme Ding kam total geknickt nach Hause weil keiner Zeit hatte für sie Sich auf dem Boden wälzen vor Lachen Das ist jetzt 10 Jahre her und sie erinnert sich noch immer gerne daran.

Um das zu organisieren brauch man aber viel Zeit und ne Menge Geduld.


Zitieren & Antworten

Mitglied seit 25.10.2003
30 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo Lilly,

wir haben mal - allerdings zu einer Hochzeit einen Parcour aus angemalten Kartons gebastelt. Durch den der Bräutigam mit verbundenen Augen auf einem Bobby-Car von seiner Braut geleitet wurde. Vielleicht kannst Du das ja etwas abändern, sozusagen als Führerscheinprüfung.....

LG Katja
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine