Herd-Set gesucht: Backwagen + Induktion

zurück weiter

Mitglied seit 08.03.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Hallo!

ich sucher derzeit eine Herd Set, welches im Prinzip nur 2 Bedingungen erfüllen muß: Das Backrohr soll einen Auszug haben und das Kochfeld soll Innduktion sein.

Seperat kaufen wäre natürliche ine Möglichkeit, kostet aber meiner Recherche nach mehr.

Folgendes Gerät hätte ich jetzt mal ins Auge gefasst:

Suchbegriff: Bosch Backwagen-Herdset Induktion HND310P50 ---> ^link zum Onlineshop vom admin entfernt^

Ist dieses Gerät eurer Meinung nach zu empfehlen?
Preislich bekommt man es im Netzt schon um ca. 900,-

Gibt es Funktionen (speziell beim Kochfeld) die fehelen, die man aber haben sollte?

Alternativvorschläge? (Preislimit an sich 1000,- aber wenns das non Plus Ultra Angebot ist auch bis 1200,-)

Danke!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
36.227 Beiträge (ø9,32/Tag)

Moin,
generell halte ich von Backwagen gar nichts. Da ziehst Du ja alle Ebenen in Einem heraus. Sie sind unpraktisch zu bedienen.
Besser und viel praktischer sind Einzel-Teleskopauszüge, die es bei Neff z.B. gibt. Schaue Dich dort mal um, ob es etwas Passenden für Dich gibt.
LG Ciperine
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.07.2007
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Ein Nachteil des Backwagens: man kommt von vorne nicht mehr an den Inhalt des Backofens ... Die Backofentür ist immer im Weg. Vor allem dann wenn der Backofen etwas höher montiert ist. Ein normale Klappe, vielleicht auch eine seitlich, anstatt unten, angeschlagene Tür ist sehr viel benutzerfreundlicher. Der Teleskopauszug für jedes einzelne Blech ist darum deutlich sinnvoller und die gibts bei Neff, Siemens und vielen anderen Herstellern.

Grüße
Frank
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Mhm, da hast du nicht unrecht. Ich hatte das mit den Teleskopauszügen zugegebener Maßen nicht richtig verstanden (habe sowas jetzt nicht) - die machen bei mehreren Ebenen Sinn. Fraglich ist, wie oft ich mehr als 1 Ebene benutzen werde. Aber die Auswahl ist natürlich größer wenn ich die Backöfen mit Auszügen mit einschließe.

Kann man Neff, Bosch, Siemens und AEG auf eine Ebene stellen was die Qualität angeht?
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 13.07.2007
110 Beiträge (ø0,03/Tag)

Hmm, qualitativ schenken die sich wahrscheinlich nichts ... Ich hab sowieso den Eindruck, dass die Hersteller alle beim gleichen Chinesen produzieren lassen: manche Geräte verschiedener Hersteller sind bis in das kleinste Details identisch ...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Das vermute ich nämlich auch. Die Ähnlichkeit der Geräte ist mir auch schon aufgefallen. Dann also das zur Zeit günstigste Gerät...
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.06.2007
17.859 Beiträge (ø4,67/Tag)

Hallo,

Bosch-Neff-Siemens gehört alles zur BSH-Gruppe, wobei sich manche Neff-BAcköfen noch von Bosch und Siemens unterscheiden.
Für Backöfen ist Neff eine sehr gute Adresse!

Ich würde auch Telekopauszüge nehmen, statt Backwagen. Und wenn es dein Budget zuläßt, würde ich auch Pyrolyse nehmen.

LG Anne

Courage ist gut, aber Ausdauer ist besser. Theodor Fontane
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Hallo,
ich kann mich meinen Vorrednern nicht anschließen YES MAN ich wollte unbedingt einen Backwagen und finde ihn total geil! Bei Teleskopauszügen hätte ich Angst vor Verschmutzen und dass sie hinterher nicht mehr richtig laufen (so gesehen bei meiner Schwiegermutter). Wenn man unbedingt ohne Ausräumen des oberen Blechs ans untere rankommen muss (passiert bei mir nicht so oft) gibts für den Backwagen ein Blech das man zusätzlich seitlich ausziehen kann.
Verkäufer meinte zu mit Bosch (den hatte ich eigentlich im Auge) und Siemens wären baugleisch, nur bei Siemens hätte das Kochfeld zusätzlich links und recht einen Metallrahmen. Hinten und vorne, muss ich jetzt nach Einbau sagen, ist das Kochfeld allerdings doof weil da kleiner Schmutz drunterrutschen kann. Ansonsten hab ich das Set HE 63BD511 + EI675TB11E vor ca. einem Jahr für 1100€ gekauft und bin aus der Küche nicht mehr rauszukriegen (mein alter Herd hatte nichtmal Umluft BOOOIINNNGG.... ), Heißreinigung, Bratzeit programmieren, Backwagen, Induktion, alles dabei..
Lg Zarah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
36.227 Beiträge (ø9,32/Tag)

Ich hatte früher schon 15 Jahre lang einen Ofen von Neff mit Einzelauszügen. Die liefen bis zu unserem Auszug tadellos. zwischendurch mit hauskauf Backwagen übernommen, einfach nur furchtbar.
Gerade wenn man auf 3 Ebenen Plätzchen backen will einfach nur unpraktisch.
Jetzt habe ich wieder Neff mit Einzelauszügen, die mussten unbedingt her.

Pyrolyse ist klasse, möchte ich auch nicht mehr missen. Schon gar nicht, wenn man den Ofen nicht in Sichthöhe einbauen kann.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Danke für eure Antworten!

Werde mich also, wie es scheint für ein Siemens Set entscheiden (ist mir irgendwie am sympathischten). Da gibt es in dem Preisbereich bis 1200,- einige zur Auswahl! Ob Backwagen oder nicht werde ich dann je nach Angebot entscheiden, für mich persönlich scheinen sich Vor und Nachteile der beiden Systeme die Waage zu halten.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 08.03.2006
12 Beiträge (ø0/Tag)

Wobei: was ist denn von Bauknecht zu halten? Die haben auch einige preislich interessante Sets!
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 27.06.2009
3.919 Beiträge (ø1,28/Tag)

Hallo
.. ich wollte unbedingt einen Backwagen -.. und bin GLüCKLICH ihn nach 7 Jahren wieder los zu sein na dann... dermassen wie an dem Ding habe ich mich in meinem ganzen Küchenleben sonst noch nie verbrannt .. .mehrmals - immer wieder Welt zusammengebrochen


beste Grüsse
Nice Nofret
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Naja... Vorteil Backwagen, man kann ohne Hilfsmittel (also Handschuh / Tuch) das Blech bequem rausziehen. Allerdings, wem es egal ist, Teleskopauszug war glaube ich als ich auf Herdsuche war regelmäßig 100, 200 € billiger.
Lg Zarah
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 03.04.2007
36.227 Beiträge (ø9,32/Tag)

Was nützt es Dir, den ganzen Wagen ohne Handschuh herausziehen zu können, aber für das Blech selber brauchst Du natürlich einen und an die unteren Bleche kommst Du nur mit Schwierigkeiten heran.
Zitieren & Antworten

Mitglied seit 31.12.2008
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Wenn ich nur den Braten schnell einpinseln will brauch ich keinen Handschuh. Ich hab ja schon geschrieben, es gibt auch Bleche die man zusätzlich seitlich ausziehen (und dann auch herausholen) kann, aber wenn ich mal was auf 3 Ebenen mach dann eigentlich so dass es gleichzeitig fertig wird! Es ist eben Geschmackssache, aber dass die Verkäufer meinten man müsste den Teleskopauszug regelmäßig saubermachen und einfetten hatte auf mich eine ehr abschreckende Wirkung. Das ist Geschmackssache...
Zitieren & Antworten
zurück weiter

Partnermagazine