Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.05.2013
gespeichert: 113 (1)*
gedruckt: 1.709 (22)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.02.2010
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

6 Ei(er), getrennt
200 g Karotte(n)
200 g Walnüsse, gerieben
50 g Walnüsse, gehackt
100 g Gluten
1 Pck. Backpulver
3 EL Orangenschale, abgeriebene
3 EL Orangenlikör
15 ml Süßstoff, entspr. 200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 5 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 160 Grad Heißluft vorheizen.

Eiweiß steif schlagen und kalt stellen. Karotten reiben und die trockenen Zutaten miteinander vermischen. Eigelb, Süßstoff, Orangenschale und -likör sowie Karotten miteinander verrühren. Dann die trockenen Zutaten darunter arbeiten. Zum Schluss den Eischnee unterziehen. Den Teig in die Backform füllen und ca. 60 -70 Minuten backen.

Wer möchte, kann den abgekühlten Kuchen mit Schokoglasur bestreichen und mit Marzipan-Möhrchen verzieren. Er ist am besten, wenn er 1-2 Tage durchziehen kann.