Zutaten

7 Ei(er)
10 g Stevia oder anderer Zuckerersatz, soll 100 g Zucker ersetzen
200 g Zartbitterschokolade
1 Glas Sauerkirschen
1 Pck. Vanillepuddingpulver
1 Prise(n) Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier trennen, das Eiweiß mit etwas Salz sehr steif schlagen. Die Schokolade schmelzen, etwas abkühlen lassen. Das Eigelb mit dem Zuckerersatz verrühren. Die Schokolade einrühren und den Eischnee unterheben.

Bei 150 Grad Umluft etwa eine Stunde backen. Der Teig geht ganz doll auf und fällt nach dem Abkühlen zusammen.

Die Kirschen mit dem Saft in einen Topf füllen und zum Kochen bringen. Etwas von dem Saft mit dem Puddingpulver verrühren und zu den Kirschen kippen. Alles gut verrühren. Die Kirschen auf dem abgekühlten Boden verteilen.

Für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.